GESCHICHTE

1936 gründete Alfred Schenk in Kerzers ein Sattler- und Tapezierergeschäft. 1962 übernahmen Peter und Rita Schenk den elterlichen Betrieb und bauten die Bereiche Bodenbeläge und Vorhangsysteme auf.

 

Seit dem 1. Januar 1990 führt Jürg Schenk zusammen mit seiner Frau Ruth den Familienbetrieb mit 4 Angestellten. Als Verbandsmitglied von «Boden Schweiz»,  «Interieur Suisse» sind wir dem GAV «Ausbaugewerbe Westschweiz» unterstellt. Als regelmässiger Ausbildner von Lehrlingen sind wir Ihr Partner für alle Belagsarbeiten bei Neubauten oder Renovationen.

Unsere Mitarbeiter sind allesamt ausgewiesene und erfahrene Spezialisten in ihrem Beruf. So ist Roland Herren seit seiner Lehrzeit bei Schenk Kerzers angestellt.